Wir sind 


Menschen aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Gruppierungen der Stadt Achim. Wir engagieren uns für Flüchtlinge.
Wir wollen ihnen das Ankommen in Achim erleichtern und die Weichen für eine gelungene Integration stellen. 

Machen Sie mit?  Wir freuen uns über jede Verstärkung. 

Kommen Sie zu einem unserer Treffpunkte  oder  schreiben Sie uns.

 


Aktuell


Geflüchtete und deutsche Frauen treffen sich mittwochs im CAWIA, Achimer Brückenstraße 1. Im "Café WIR", das immer am 1.,2. und 3. Mittwoch im Monat in der Zeit von 10 bis 12 Uhr stattfindet, kommen sie zu kreativem Gestalten oder anregenden Informationen zusammen. Angeleitet wird das Treffen von Ulla Hartmann-Eggers. Kleine Kinder können gern mitgebracht werden. Tel. 04202 82293


Unter dem Motto "Achim ist BUNT" gibt es jetzt einen Leitfaden für das Leben in und um Achim. Auf deutsch,  englisch und arabisch herunterzuladen als pdf-Datei. Französisch ist in Arbeit. 


Außerdem werden Fahrräder und Zubehör wie Kindersitze gesucht, gerne auch reparaturbedürftig. Diese bitte ins Bürgerzentrum Magdeburger Str. 11 bringen, jeweils mittwochs oder donnertags von 15 - 18 Uhr oder hier eine Nachricht hinterlassen.




Für viele Fragen und Informationen empfehlen wir die Website des Landkreises Verden "Flüchtlinge im Landkreis Verden - Fragen und Antworten". Sie erreichen sie mit diesem Link: https://www.landkreis-verden.de/buergerservice/fluechtlinge-im-landkreis-fragen-und-antworten/